Cornelia Lösch

Kontakt© Cornelia LöschLetztes Update: November 2020

Frühlingsspaziergang

Cornelia Lösch

Dottergelb blüh'n die Narzissen,
büschelweise hier und dort.
Primelchen als bunte Kissen
jagen bald den Winter fort.
Auch der Grünspecht mit Gehämmer
macht schon auf sich aufmerksam.
Auf der Weide springen Lämmer.
In der Sonne ist's schon warm.
Nur im Schatten ist's oft eisig.
Doch am Morgen früh schon licht.
In den Föhren sitzt ein Zeisig.
(Ja, ich weiß, Fink reimt sich nicht!)
Altes Laub knirscht dürr und trocken
unter meinem festen Tritt.
Und der Vogel, leicht erschrocken
spricht mich an mit „Ziziwitt“.
Lächelnd bleib ich ruhig stehen,
freu' mich über den Gesang.
„Sing mein Freund, ich muss jetzt gehen.
Sing den ganzen Sommer lang!“